Bildungskarte des Kreises Pinneberg seit 01.10.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

ich möchte Sie auf die seit dem 01.10.2021 eingeführte Bildungskarte des Kreises Pinneberg hinweisen, soweit nicht bereits bei Ihnen bekannt.

 

Auszug von der Internetseite des Kreises Pinneberg – https://www.kreis-pinneberg.de/BuT.html -:

 

Leistungen des Bildungs- und Teilhabepaketes

Kinder, Jugendliche und Schüler*innen können Leistungen des Bildungs- und Teilhabepaketes beanspruchen, wenn sie Wohngeld, Kinderzuschlag, Leistungen nach dem Zwölften Buch Sozialgesetzbuch – SGB XII (Grundsicherung oder Hilfe zum Lebensunterhalt) oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen.

Bei einem Leistungsbezug nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch – SGB II (ALG II, Hartz 4) ist das Jobcenter zuständig.

Das Bildungs- und Teilhabepaket umfasst folgende Leistungen in Form von Zuschüssen bzw. Kostenübernahme:

  • Tagesausflüge der Kindertageseinrichtung, der Kindertagespflege oder der Schule
  • Mehrtägige Klassenfahrten bzw. Fahrten der Kindertageseinrichtungen (auch für Kinder, für die Kindertagespflege geleistet wird)
  • Schulbedarf (Stand 2021: Februar 51,50 Euro und August 103 Euro; Beträge werden jährlich angepasst)
  • Schülerbeförderung
  • Lernförderung
  • Gemeinsame Mittagsverpflegung für Schüler*innen oder Kinder, die eine Tageseinrichtung besuchen oder für die Kindertagespflege geleistet wird
  • Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben:
    • Aktivitäten in den Bereichen Sport, Spiel, Kultur und Geselligkeit
    • Unterricht in künstlerischen Fächern (z. B. Musikunterricht)
    • Aktivitäten der kulturellen Bildung
    • Freizeiten

Auf der Internetseite des Kreises finden Sie auch Infos für Leistungsanbieter, Leistungsberechtigte sowie Formulare und Informationsblätter. Bitte geben Sie die Informationen an Leistungsberechtigte weiter bzw. weisen auf Ihrer Internetseite auf die Möglichkeiten  der Bildungskarte hin.

Danke und viele Grüße

 

Heike Rosemann
Amtsleitung

 

Stadt Elmshorn l Der Bürgermeister

Amt für Kinder, Jugend, Schule und Sport

Schulstraße 15-17

25335 Elmshorn

T +49 (0)4121 231 300

F +49 (0)4121 231 441

h.rosemann@elmshorn.de

www.elmshorn.de | www.arbeiten-in-elmshorn.de

— Bitte beachten Sie: Die Kommunikation über das Internet verläuft ungesichert, es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Kenntnisnahme und Manipulation durch Unbefugte. Darüber hinaus können Versand und Empfang von E-Mails aus unterschiedlichen Gründen gestört sein. Vertrauliche und wichtige Mitteilungen sollten daher auf dem üblichen Postwege und nicht über das Internet erfolgen. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Möglichkeit der elektronischen Kommunikation durch die Stadt Elmshorn daher nur eingeschränkt gewählt werden kann. Sofern Sie diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, vernichten Sie bitte unverzüglich diese Nachricht und informieren bitte den Absender. Diese Nachricht wurde vor Versand auf Viren und gefährliche Inhalte geprüft. Dennoch empfehlen wir, grundsätzlich eigene Kontrollen auf einen Virenbefall dieser Nachricht durchzuführen. Die Haftung für jeglichen Schaden durch virenbefallene E-Mails wird ausgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.