Geschrieben von Tobias Kröger

eine der wohl besten Traditionen unseres Vereins!
Einmal im Jahr fahren wir nach Bad Münder, das kleine Örtchen liegt in der Nähe von Hannover. Dort hat Alfred Gehlen ein Hotel und sein Dojang. Für ein Wochenende heißt es dort: Training, Training und Training, aber auch extrem viel Spaß, Wellness und sehr leckeres Essen. In fünf Trainingseinheiten haben wir bei Alfred (9. Dan Gelong Dao, 7. Dan Taekwondo und weitere schwarze Gürtel in anderen Kampfsportarten) wieder verschiedenste Techniken zur Selbstverteidigung erlernt.

 

 

Zur Homepage von Alfred -> klick mich

Kommentar (0) Aufrufe: 359

Geschrieben von Tobias Kröger

Liebe Freunde,

in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist Hans-Ferdinand gestorben.
Wir verlieren einen großartigen Menschen, Freund, Lehrer und Meister.
Viele von uns hat er über Jahrzehnte begleitet und wird eine große Lücke hinterlassen.
Jedoch gilt unser besonderes Mitgefühl seiner Familie, seiner Frau und seinem Sohn.

 

Mit Hans Ferdinand Hunkel kam das TAEKWONDO zu uns in den Norden. Geboren in Greiz, aufgewachsen in Neu-Isenburg, kam HF Hunkel 1971 zuerst nach Hamburg wo er die TANGUN-Sportschule gründete. Am 6. Okt. 1973 organisierte er in der Ostseehalle unserer Landeshauptstadt Kiel den Taekwondo Länderkampf Deutschland-Türkei, 2 Tage später wurde dann  in der Wrangelstraße in Kiel die erste TKD-Schule Kiels ins Leben gerufen.

Der Taekwondo-Verband Schleswig-Holstein e.V. hatte  am 15.8.1981  seine Gründungsversammlung, mit Datum vom 12. Februar 1982 bestätigte das Amtsgericht Kiel die Eintragung in das Vereinsregister.

Hans Ferdinand Hunkel wurde als 1. Vorsitzender gewählt, wer sonst, war er doch der Vater des TKD hier im Norden.

Mit Achtung und Respekt begegneten alle unsere Mitglieder diesem Ehrenmann der bis 1995 unseren Verband führte.

 

http://www.tangun-taekwondo.de/

Kommentar (0) Aufrufe: 507

Geschrieben von Tobias Kröger

28 Kinder stellten sich am Freitag, dem 15. Juli der Prüfungskommission um Wolfgang (mit Michel, Carsten, Tarhan und unterstützendem Shaham ). Das Ziel war klar, noch vor den Sommerferien den nächsten Gürtel klarmachen. Für 26 Kids ging dieser Wunsch denn auch in Erfüllung, sie bestanden die 2-stündige Prüfung. Für einige der Kids gab es am Ende denn auch lobende Worte von Wolfgang für tolle Leistung, zusätzlich auch noch ein Päckchen Müsli, andere hörten aber auch mahnende Worte die zukünftig mehr Einsatzfreude und Ehrgeiz verlangten. Für 2 Teilnehmer war der Prüfungstag nicht gerade ein Glückstag, sie verfehlten leider ihr Prüfungsziel, versprachen aber im November besser vorbereitet erneut antreten zu wollen. Nach Überreichung der Urkunden wurde dann noch schnell ein Gruppenbild gemacht, und dann durfte erst einmal mit den fast 50 anwesenden Eltern geknuddelt werden.

 

Kommentar (0) Aufrufe: 351

Geschrieben von Tobias Kröger

Freitag war das letzte Training vor den Sommerferien in unserer Halle. Wolfgang hat mit beiden Kinderstunden zusammen nochmal von 16:30-17:30 Uhr ein Training gemacht, es waren ca. 35 Kinder. Die haben natürlich nach einen anstrengenden Training auch Hunger, also haben zahlreiche Helfer draußen Tische, Bänke und natürlich den Grill aufgebaut. Die Eltern brachten noch verschiedenste Leckereien mit für das Buffet.

An dieser Stelle möchte ich mich bedanken bei den zahlreichen Helfern beim Grillen und bei den Trainern und Co-Trainern die das Kindertraining immer so Abwechslungsreich gestalten und ihr Wissen und Können an die Kinder weitergeben.
Vielen Dank!

Euer Tobi

 

In den Sommerferien werden wir auch trainieren. Aber zu anderen Zeiten (klick mich für mehr Infos)

 

Kommentar (0) Aufrufe: 377

Geschrieben von Tobias Kröger

Tarhan Saliov, Michel Stamm und Ingo Lebens waren gestern auf der German Open 2016 in Landshut, nähe München.

Sie konnten ihre Platzierung vom letzten Jahr um einen Platz verbessern, dieses Mal sind sie zweiter geworden! Direkt hinter dem Team der deutschen Nationalmannschaft!

 



v.l.n.r. Michel Stamm, Ingo Lebens und Tarhan Saliov

 

 

Der Verein ist stolz auf diese Leistung! Herzlichen Glückwunsch!

Kommentar (0) Aufrufe: 426