Geschrieben von Tobias Kröger

gestern waren wir in Wewelsfleth um in zwei Trainingseinheiten uns mit Selbstverteidigung zu beschäftigen. In der ersten Stunden haben Kids und Erwachsenen zusammen trainiert, es gab ein abwechslungsreiches Aufwärmprogramm, danach haben wir uns um die Verteidigung gegen Griffe am Arm gekümmert. Zum Abschluss der ersten Einheit wurden verschiedene Stationen mit Pratzen aufgebaut und jeder musste dann alles mit Tritten und Schlägen geben. Nach einer kurzen Pause ging es in die zweite Einheit, dort haben wir Kinder und Erwachsene getrennt. Bei den Kids ging es dann um die Verteidigung am Boden, die Erwachsenen haben sich erst mit der Stockverteidigung beschäftigt und zum Schluss auch noch eine Runde Bodenkampf.
Die Halle war mit fast 40 Teilnehmern auch sehr gut gefüllt.

Nach den zwei sehr intensiven Einheiten gab es leckere Würstchen und verschiedene Salate.

Vielen Dank nach Wewelsfleth für die Ausrichtung dieses Lehrgangs. Uns hat es sehr viel Spaß gemacht!

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
Deine Kommentare erfordern die Moderation durch den Administrator
Nutzungsbedingungen.
  • Keine Kommentare gefunden